Back to All Events

Marc Hofmann: Gibt es ein Leben vor dem Tod?

  • ad AUTO DIENST Walter Hätti 330 Schwarzwaldstraße Freiburg im Breisgau, BW, 79117 Germany (map)
21_Marc_Hofmann(©)Britt_Schilling.jpg

Der Freiburger Romanautor, Liedermacher und Kabarettist Marc Hofmann („Der Klassenfeind“) mäandert an diesem Abend scheinbar ziellos durch diverse Produkte seines galoppierenden Schreibtourette-Syndroms.  

Geplagt von einer ebenso seltenen wie verbreiteten Form von Erwachsenen-ADHS singt, liest und erzählt er erfundene Wahrheiten aus dem geistigen Vakuum (darunter auch ausgewählte Momente aus beiden Klassenfeind-Programmen).  

Er sinniert über die philosophische Tiefe der badischen Mundart, bizarre Treffen mit Nacktmodels in Backstageräumen, absurde Mutter-Sohn-Gespräche oder die Frage, warum man als junger Mensch möglichst weit links anfangen sollte, um im Alter nicht allzuweit rechts zu landen. Es ist alles gleich wichtig oder gleich Wurscht und am Ende führt doch alles immer nur in die eigene Biographie, in der Erfolglosigkeit als Idealismus verkauft wird und die eigene Meinung mehr zählt als alle Fakten der Welt. Das Ich ist ein zweischneidiges Pferd, solange man den Mut hat, den eigenen Verstand zu verlieren. Ein Abend randvoll mit „luschtig!“.   

Wie schrieb die Badische Zeitung: „All dies und vieles mehr kam zwei Stunden lang intelligent, humorvoll, hintergründig, selbstironisch, pointensicher witzig, sprachlich gekonnt und vor allem ohne jeden Griff vieler aktueller Comedians unter die Gürtellinie über die Rampe.“


€ 16/12 zzgl. VVK-Gebühr // Abendkasse: € 20/16

Foto: © Britt Schilling