Back to All Events

Concert de L’Isle: Musik der Spätrenaissance und des Frühbarock

  • Schlosskapelle 278 Schwarzwaldstraße Freiburg im Breisgau, BW, 79117 Germany (map)
Concert_de_L’Isle_W.jpg

An diesem Abend gibt es für Freunde der frühen „klassischen“ Musik ein besonderes Konzert: das Ensemble Concert de L’Isle spielt ein „Marienkonzert“ mit Liedern und auch weltlicher Musik aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Frühbarock. Sie hören Werke zum Beispiel von Jacob van Eyck, Hildegard von Bingen, Christopher Simpson, Orlando di Lasso oder Claudio Monteverdi, um nur einige zu nennen.

Dass diese Musik bis heute nichts von ihrer Frische und Lebendigkeit eingebüsst hat, dafür stehen die Interpretinnen mit ihrer fast lebenslangen Erfahrung der frühen Musik. So kommt bei ihnen alles Nötige zusammen, um einen musikalischen Genuss zu garantieren: Spieltechnik und Spielfreude. Lassen Sie sich in eine andere Zeit entführen und erleben Sie Musik, wie sie vor 500 Jahren komponiert und gespielt wurde! 

Das Ensemble Concert de L’Isle besteht aus der kanadischen Sopranistin Anne L'Espérance, der Emmendinger Flötistin Sonja Kanno-Landoll und der tschechischen Organistin Eva Valtová, Orgel.


€ 12/9 zzgl. VVK-Gebühr // Abendkasse: € 15/12

Foto: © Caroline von Gayling