Back to All Events

Louay Hindi und Khaled Alsaleh: Syrien-Innenansichten eines faszinierenden Landes

  • KulturScheune Schloss Ebnet Schwarzwaldstrasse 278 79117 Freiburg (map)
Catering-Logo.gif
Syrien Vortrag 3 klein.jpg

Auch in diesem Jahr möchte der Ebneter KulturSommer die Reihe zum Thema "Flüchtlinge" fortsetzen. Nur dass wir diesmal nicht über Flüchtlinge debattieren, sondern Flüchtlinge selbst zu Wort kommen lassen: Die beiden jungen Syrer Louay Hindi und Khaled Alsaleh berichten in Bildern und Filmen von ihrer Heimat vor dem Krieg und unter welchen Umständen heute die Menschen dort leben. Beide wurden 2017 zu den Integrationshelden für Baden-Württemberg gewählt.

Syrien Vortrat klein.jpg

Mit ihrem spannenden Vortrag sind sie bereits durch ganz Deutschland gereist, um Vorurteile und gängige Klischees gegen Muslime beiseite zu räumen und eine Brücke zu bauen zwischen verunsicherten Menschen in Deutschland und kriegsgebeutelten Menschen in Syrien. Wir laden Sie ganz herzlich ein, mal die Perspektive zu wechseln und den syrischen Krieg nicht aus der Sicht der Tagesschau, sondern aus der Sicht der dort lebenden Menschen zu betrachten.  


Freier Eintritt