Back to All Events

Projektensemble Hebebühne: Perseus A

  • KfZ-Werkstatt Hätti Schwarzwaldstraße 278 79117 Freiburg (map)

Instrumentales Musiktheater - Zeitgenössische Schlagzeugmusik

Perseus A ist ein schwarzes Loch, der im Sternbild Perseus in ungefähr 250 Millionen Lichtjahren Entfernung liegt. Das besondere daran - es sendet Schallwellen und zwar die bisher tiefsten Töne, die jemals aus dem Weltraum aufgezeichnet wurden. Hören kann man den Schall allerdings nicht: Der Ton liegt laut Nasa 57 Oktaven unterhalb des mittleren C und damit weit unterhalb des Wahrnehmungsbereichs des menschlichen Ohrs. Ein "sichtbarer" Ton, Milliarden mal zu tief für das menschliche Ohr.

Projekt Ensemble Hebebühne besteht aus Studierenden an der Musikhochschule Freiburg: Daniel Chernov, Hana Hosea, YuYoung Jin, Victoria Kirst, Nanae Kubo unter der Leitung von Teresa Grebchenko.

Teresa Grebchenko wohnt in der unmittelbaren Nachbarschaft von der Autowerkstatt Walter Hätti.

Die Werkstatt bietet ein außergewöhnliches Ambiente, das sowohl für Werke des instrumentalen Musiktheaters des 20. und 21. Jahrhunderts, als auch für die Klänge von Schlagzeuginstrumenten hervorragend geeignet ist.

Durch hervorragende Musiker kann das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

23.06. Hebebühne Foto klein.png

Eintritt zzgl. VVK- und Systemgebühren: 10 € (ermässigt 6€)

Abendkasse: 13 € (ermässigt 9€)