Back to All Events

D. Bostedt & T. Navon: Violine und Klavier

  • Schloss Ebnet Schwarzwaldstraße 278 79117 Freiburg (map)

Sonatenabend
Beethoven und Grieg

Dana Bostedt, Jahrgang 2002, ist schon eine bekannte und preisgekrönte Violonistin. Sie war mehrfache Preisträgerin bei "Jugend musiziert", gewann den 1. Preis beim "Karl-Adler-Jugend-Musikwettbewerb" und den 1. Preis beim "Lions-Musikpreis" im Jahr 2016.

Seit dem Wintersemester 2016/2017 ist sie Jungstudentin an der Musikhochschule Freiburg bei Prof. Simone Zgraggen.

Tuvia Navon ist ein junger Pianist und Musiktheoretiker. Er hatte im Jahr 2015 schon ein Solokonzert für den Ebneter Kultursommer gegeben. Diesmal sehen wir ihn wieder, als Duo-Partner von Dana Bostedt.

Im Moment  macht er ein Bachelor-Studium bei Prof. Elza Kolodin an der Musikhochschule Freiburg.

Die beiden jungen Musiker werden für uns Werke von Beethoven und Grieg spielen.

 

Eintritt zzgl. VVK- und Systemgebühr :   12 Euro (ermässigt 9 Euro)
Abendkasse: 16 € (ermässigt 13€)