Back to All Events

EKuSo Summer Festival im Schlossgarten mit Duo Carolin No & Sameday Records

  • Schlossgarten - Open Air Schwarzwaldstraße 278 79117 Freiburg (map)

Genießt mit uns in einzigartiger Open-Air-Atmosphäre diese wundervollen Stimmen!

Das Konzert ist teilbestuhlt (freie Platzwahl), Tickets sind bis Veranstaltungsbeginn bei den Vorverkaufsstellen erhältlich und mit print@home über www.reservix.de buchbar. Die Abendkasse und Gastronomie ist ab 17 Uhr geöffnet.


Carolin No – "Ehrlich gesagt" - *Duo-Show*

Tour 2017

»ehrlich gesagt

hab ich schon lange nichts mehr ehrlich gesagt
und daran was zu ändern ehrlich gesagt
kontinuierlich vertagt …«

die songs von carolin no berühren. sie beobachten, beglücken, beschwingen. sie beschönigen nicht, strahlen aber immer zuversicht aus – nicht auf laute art und doch so kraftvoll, niemals angepasst und doch so zeitgemäß. 2007 debütierte das singer-songwriter-duo mit seinem ersten studioalbum. heute, zehn jahre, über ein dutzend alben und hunderte konzerte später, präsentieren carolin und andreas obieglo mit »ehrlich gesagt« ihr neues, wie immer in eigenregie produziertes und einmal mehr überraschendes studioalbum. leichtfüßig und mit abenteuerlicher spielfreude überspringt das musiker-ehepaar, das nach stationen in berlin und den usa heute fernab der metropolen seine songs schreibt, auch auf dem neuen album die genre-grenzen.

als chronisten des alltags – des bunten genauso wie auch des grauen – fangen die beiden multiinstrumentalisten und songwriter momente ein und übersetzen diese in töne. sie erzählen geschichten mit ihren liedern und feiern den augenblick. gerne lässt man sich von dieser musik berühren und verzaubern, denn sie ist, ehrlich gesagt, sehr besonders.

copyright: hear the silence-gbr 2017

carolin no machen nicht nur außergewöhnliche musik, sie haben auch etwas zu sagen.
— mainpost würzburg
immer treffen caro und andis lieder mitten ins herz, ohne dass der verstand still steht. ganz selten kann ein konzert die besucher so nachhaltig staunen lassen wie dieses.
— aachener zeitung

3 STIMMEN, 2 GITARREN, 1 CAJON

SAMEDAY RECORDS

Nicht irgendeine Band: SAMEDAY RECORDS, das sind Daniele Cuviello, Severin Ebner und Patrick Huber. Drei junge Musiker, drei Stimmen, drei Instrumentalisten, drei gleichwerte Positionen auf der Bühne. Live mit einem dynamischen Setup, einem Spielplatz. Sie tauschen die Positionen, wechseln die Instrumente, ergänzen sich als Trio zu einer Einheit. Ihr Markenzeichen ist ein überwältigendes Blending – Harmoniegesang vom Feinsten. Im einen Moment pure akustische Energie, im anderen filigrane, virtuose Gitarrenklänge und Gänsehautfeeling in ihren charakteristischen Vocalparts. Spätestens wenn sie zu dritt auf nur einer Gitarre spielen, ist das Publikum nicht mehr zu halten.

.. bekannt aus dem deutschen Fernsehen sowie durch Auftritte und Supportshows für Andreas Bourani (Nr. 1 Hit: „ Auf Uns“), dessen „Hey-Tour 2016“ von SAMEDAY RECORDS eröffnet wurde ..

Vor fünf Jahren gründen drei Jungs aus Süddeutschland ein Tonstudio mit dem Namen SAMEDAY RECORDS. Ihre ersten Projekte führen schnell und unerwartet zu Konzertanfragen. Wie durch Schicksalshand entsteht eine Liveformation, die es in sich hat.

Fünf Jahre SAMEDAY RECORDS - und nun endlich die langerwartete Debütsingle "Demons" sowie das Album "Never Ending". TV-Auftritte im privaten sowie öffentlich- rechtlichen Fernsehen, Radiosessions, mehrere Supports für Andreas Bourani und Fools Garden. Namhafte Festivals und Konzertreihen wie dem SWR3 New Pop Festival, Schlossgrabenfest, Osthafenfestival, den Ducksteinfestivals und vielen mehr. Bereits 2013 können sie internationale Erfahrung sammeln. In der Heimat bespielen sie seit Jahren volle Konzerthallen mit bis zu 800 Zuschauern.


Kulinarisch verwöhnt José Lavor die Besucher mit seinem Gourmet-Foodtruck.


Eintritt zzgl. VVK- und Systemgebühr: 21 €

Abendkasse: 25 €


Das könnte Sie auch interessieren:

Earlier Event: July 13
Prison Train: Konzert