Datenschutz

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und werden diese nicht an Dritte weitergeben. Die Nutzenden haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen. Staatliche Stellen werden wir Daten nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter sowie Dritte, die wir im Rahmen der Auftragsbearbeitung von Mitgliedsanträgen benötigen, werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.