Das Kammerorchester Stohren unter der Leitung von Benno Kroschel gestaltet am 1. Advent um 19 Uhr ein Adventskonzert in St. Hilarius in Ebnet.

Es erklingen u.a. Kanzonen über das Adventslied „Nun komm der Heiden Heiland“ von Michael Altenburg und Samuel Scheidt,  ein Concerto pastorale von Joh. Chr. Pez für zwei Blockflöten und Streicher, eine "Ouvertüre à la Pastorale“ von G.PH. Telemann und 12 Miniaturen zu französischen weihnachtlichen Melodien von C. Franck.

Das Kammerorchester Stohren trägt seinen Namen nach dem beim Schauinsland gelegenen Münstertäler Ortsteil Stohren. Dort wurde es von Benno Kroschel, dem langjährigen Schulleiter der Stohrenschule, vor 32 Jahren gegründet. Das Streicher-Ensemble besteht aus engagierten Laienmusikern und erarbeitet sich in regelmäßiger Probenarbeit Kammermusikwerke, Solo-Konzerte und geistliche Werke von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert und führt diese bei Konzerten in der Regio auf.

Vorverkauf 7 € zzgl. VVK- & Systemgebühren

Abendkasse 10 €

Vorverkaufsstellen: Ad Auto Dienst Walter Hätti, Post Ebnet

Reservix:

Danke!

Der Ebneter KulturSommer bedankt sich bei allen Künstlern, Gästen und Mitwirkenden für einen hervorragenden Sommer 2017 in Freiburg-Ebnet. 

Aber: Nach dem EKuSo ist vor dem EKuSo! Wir feilen schon am neuen Programm und können den Sommer 2018 nicht erwarten. Wenn es Ihnen genau so geht, schreiben Sie uns eine E-Mail und wir informieren Sie direkt, wenn das neue Programm für 2018 feststeht!

Um die Zeit bis zum nächsten Sommer zu verkürzen wird das Kammerorchester Stohren für Euch am 1. Advent in der Kirche St. Hilarius in Ebnet spielen!